Die Streiks haben den Arbeitgebern gezeigt, dass ihre Blockadehaltung nichts bringt. (Archivbild © Roberto Pfeil)
Die Streiks haben den Arbeitgebern gezeigt, dass ihre Blockadehaltung nichts bringt. (Archivbild © Robert Pfeil)

Sozial- und Erziehungsdienst: Einigung erzielt

Nach einer Verlängerung wurden die Verhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst mit einem ordentlichen Kompromiss abgeschlossen. Konkrete Perspektiven und ein Einstieg in größere Entlastung stehen am Ende der dritten...Mehr

© Engelbert Gunia / dbb
© Engelbert Gunia / dbb

Bundesweite Warnstreikaktionen vor der dritten Runde

Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus dem Sozial- und Erziehungsdienst legten ihre Arbeit nieder und gingen auf die Straße. Bildergalerie!Mehr

Demonstrationszug durch Bonn (12. Mai 2022) (Foto: © Robert Pfeil)
Demonstrationszug durch Bonn (12. Mai 2022) (Foto: © Robert Pfeil)

Sozial- und Erziehungsdienst:

Bundesweite Warnstreiks vor dritter Verhandlungsrunde Mehr

Sandra van Heemskerk, stellvertretende Bundes- und NRW-Landesvorsitzende der komba gewerkschaft, und Michael Kaulen, Bundestarifkoordinator der komba gewerkschaft, in Gelsenkirchen (Foto: © Andrè Sänger)
Sandra van Heemskerk, stellvertretende Bundes- und NRW-Landesvorsitzende der komba gewerkschaft, und Michael Kaulen, Bundestarifkoordinator der komba gewerkschaft, in Gelsenkirchen (Foto: © Andrè Sänger)

Vor dritter Verhandlungsrunde: Heftige Warnstreiks im Sozial und Erziehungsdienst

Kurz vor der dritten Runde der Tarifverhandlungen für den Sozial- und Erziehungsdienst haben die Beschäftigten ihre Warnstreiks intensiviert.Mehr

Nach oben
Kontakt

Vorsitzender
Günter Kendzierski
Laurenzstraße 21
48599 Gronau
Mail: guenter.kendzierski(at)komba-coesfeld.de

Stellv. Vorsitzender
Wolfgang Weber
Citadelle 103
48653 Coesfeld
Mail: wolfgang.weber(at)komba-coesfeld.de

Nach oben